Archiv der Kategorie: Allgemein

Gero Storjohann und Claus Peter Dieck auf dem Kreisschützenverbandstag

Gero Storjohann MdB

Claus Peter Dieck

Traditio und Brauchtum in einer globelen Welt

Sülfeld – Mit den Grußworten von dem CDU Kreisvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann, dem stellvertretenden Landrat Claus Peter Dieck und  Bürgermeister Karl-Heinz Wegner war die CDU am Sonnabend  auf dem Kreisschützenverbandstag prominent vertreten.

Gero Storjohann hob in seiner Rede die besondere Bedeutung des ehrenamtlichen Engagements in den Schützenverbänden und Gilden sowie die erfolgreiche Mitgliederwerbung im Kreis Segeberg hervor.

Der Bundespolitiker nahm auch zu den geplanten und vollzogenen Änderungen im Waffenrecht  Stellung.  „Das Schützentum, die Jagd und das Sportschießen haben in Deutschland eine lange Geschichte und Tradition. Sie sind fester Bestandteil unseres Brauchtums und unserer Kultur und werden von ihren Anhängern und Mitgliedern verantwortungsbewusst praktiziert.

Deutschland verfügt bereits heute im Gegensatz zu den USA über Regelungen zum Umgang mit und zum Besitz von Schusswaffen, die zu den strengsten auf der Welt zählen und einen umfassenden und hohen Schutz gewährleisten. Es ist bedauerlich, dass diejenige, die verantwortlich handeln unter denen leiden die unverantwortlich handeln.

Bei jeder neuen Regelung im Waffenrecht prüft die CDU-CSU Fraktion deshalb stets genau und kritisch, ob sie zu einem substantiellen Sicherheitsgewinn führt oder – gerade mit Blick auf die vielen unbescholtenen Jäger, Schützen und Sammler – nur einen bürokratischen Mehraufwand bedeutet, der in keinem vernünftigen Verhältnis zum erreichten Sicherheitsgewinn steht.

Maßgeblich ist für die CDU/CSU dabei zudem die Erkenntnis, dass aufgrund unserer bereits bestehenden hohen nationalen Standards die eigentliche Gefahr nicht von Schusswaffen im legalen Besitz und den Schützen, Jägern und Sammlern ausgeht, sondern vom – zunehmend über das Internet stattfindenden – illegalen Waffenhandel und dem illegalen Waffenbesitz durch Straftäter und Terroristen.

„In dem Wort  ‚Schützen‘ ist auch der Begriff ‚Schutz geben‘ enthalten. Ich danke den Schützen für ihren Schutz von Brauchtum und Tradition in der Heimat. Wer in dieser globalen Welt zuhause ist braucht auch eine Heimat“, war der Kernsatz in der anschließenden Rede von Claus Peter Dieck.

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

Zukunftsregion Segeberg – Wirtschaft & Politik

Kreis Segeberg – Die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Kreises Segeberg mbH – WKS und die Lübecker Nachrichten hatten unter dem Motto „Wirtschaft & Politik – ist der Kreis Segeberg für die wirtschaftlichen Herausforderungen der Zukunft gewappnet?“ zu einer Podiumsdiskussion geladen.

Als besonderer Gast sprach Konsul Bernd Jorkisch, Vorstandsvorsitzender des Hansebelt e.V. in einem Impulsvortrag zum neuen Regionalmanagement in der Hansebeltregion. Die Klimaschutzmanagerin des Kreises Segeberg Sabrina Guder stellte die aktuellen Entwicklungen der E-Mobilität im Kreis Segeberg vor.

Im Fokus des Abends standen neben der Mobilität auch die Digitaliserung. Hier stellen die Landtagsabgeordneten Dennys Bornhöft (FDP) und Ole Plambeck (CDU) die Ziele der Jamaika-Koalition vor. Ole Plambeck stellte hier klar, dass sich die Politik zum lückenlosen Glasfaserausbau bekennt und den erhalt von Kupferkabel, wie on einigen Unternehmen noch betrieben werden, eine klare Absage erteilt. Denn Glasfaser gehört mittlerweile zur Daseinsvorsorge. Der flächendeckene Ausbau von Mobilfunknetzen und WLAN-Hotspots gehören ebenfalls zu den politischen Zielen, wie die digitale Bildung, die den Kindern einen fachkundigen, verantwortlichen und kritischen Umgang mit dem Netz beibringt. Die Landtagsabgeordneten Eka von Kalben (B90/Grüne) und Stefan Weber (SPD) stellten den Bereich Fachkräftesicherung vor. Insbesonder der Fachkräftemangel in der Pflege, aber auch im Handwerk ist akut und es müssen schnellstmöglich Lösungen entwickelt werden. Bereits jetzt werden auch an Gymnasien eine Berufsvorbereitung durchgeführt. Auch über die Idee einer Landesberufsschule mit Internat wird nachgedacht.

Mehr als 120 Gäste sind der Einladung der WKS und der LN gefolgt und verfolgten die Diskussion zwischen Wirtschaft und Politik.

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU Segeberg bereitet Internet-Wahlkampf vor

Bad Segeberg – Zur Unterstützung der Arbeit in Stadt- und Ortsverbänden und der Kreistagskandidaten machte der CDU Kreisverband in einem Workshop ihre internetbegeisterten Wahlkämpfer  fit für die Aktionen bis zum 6. Mai.

Der Workshop wurde von Carsten Nissen durchgeführt, der sich in diesem Bereich bestens auskennt und damit hilfreiche Hinweise und Tipps geben konnte.

Veröffentlicht unter Allgemein |