Archiv des Autors: redaktion

Uwe Voss – Luzian Roth fehlt uns nicht nur im Kreistag

Veröffentlicht unter Allgemein |

Die CDU in Bad Segeberg und im Kreis Segeberg trauert um Luzian Roth

Luzian Roth

Bad Segeberg – Die CDU in Bad Segeberg und im Kreis Segeberg trauert um Luzian Roth. Der Kreistagsabgeordnete, ehemalige Stadtvertreter und ehemalige  CDU Stadtverbandsvorsitzende starb am 5. August in seinem Urlaubsort.

„Wir sind zutiefst bestürzt. Wenn die Bezeichnung plötzlich und unerwartet zutrifft, dann in diesem Trauerfall. „Unsere Gedanken sind bei seiner Frau Ina und den beiden Jungs Phillip und Aaron Luca,“ trauert der CDU Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete über den plötzlichen Tod des vierundfünzigjährigen Diplom-Kaufmanns als großen Verlust.

„Unser Fraktionskollege war ein sehr aktives, besonders sachkundiges Mitglied im Bauausschuss, stellvertretendes Mitglied im Hauptausschuss und in der Verbandsversammlung Sparkasse. Luzian Roth war ein kritischer und manchmal auch streitbarer Mensch, der keiner Aufgabe und Arbeit aus dem Weg ging.  Er war voller Pläne und Ideen für die Zukunft“, trauert die kommissarische CDU Kreistagsfraktionsvorsitzende Doris Grote um ihren Mitstreiter.

„Bad Segeberg hat Luzian Roth für seinen Einsatz als Stadtvertreter von 2003 bis 2013 viel zu verdanken. Wir Christdemokraten haben nicht vergessen, dass Luzian Roth in schwierigen Zeiten als CDU Stadtverbandsvorsitzender von 2004 bis 2008 diese Aufgabe ehrenamtlich wahrgenommen hat,“ dankt Tristan Jadzewski  in einem Nachruf seinem Parteifreund für den Einsatz. Nachdem Ina Roth nach diesem schweren Schicksalsschlag zurückgetreten ist, leitet Tristan Jadzewski kommissarisch den CDU Stadtverband.

Luzian Roth

  • Geb.  3. März 1966
    Gest. 4. August 2020
  • CDU Mitglied seit 1988 (Hamburg)
    Seit 1994 CDU Mitglied im Kreis Segeberg
  • Stadtvertreter in Bad Segeberg von 2003 bis 2013
    CDU Stadtverbandsvorsitzender von 2004 bis 2008
    Kreistagsabgeordneter seit Mai 2018
    (Mitglied im Bauausschuss, stellvertretendes Mitglied im Hauptausschuss und  der Verbandsversammlung Sparkasse)

Luzian Roth wurde 2018 in seinem  Heimatwahlkreis 4 (Bad Segeberg Süd und die Gemeinden  Klein Gladebrügge. Schieren, Stipsdorf und Traventhal) direkt
in den Kreistag gewählt.

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU beantragt Hotline für Menschen mit Beeinträchtigungen und fordert Bericht über den Schlachthof in Bad Bramstedt

Annette Glage (sozialpolitische Sprecherin der CDU Kreistagsfraktion)

Kreis Segeberg. Die ursprünglich von der CDU Kreistagsfraktion für letzten Montag geplante Wahl eines neuen Vorstandes wurde vertagt und wird somit, wie von der Fraktionsgeschäftsordnung festgeschrieben, im Herbst stattfinden. Aus diesem Grund hatten die Christdemokraten ausreichend Zeit, die aktuell anstehenden Sachthemen zu besprechen.

Die Situation des Schlachthofes im Nachgang zu den Ereignisse 2011  bis 2014 (Vorwurf des Wegsehens bei illegalen Tötungen durch einen Veterinär des Kreises) und die aktuelle Situation der überwiegend rumänischen „Werkvertragsmitarbeiter“ im Zusammenhang mit den Infektionen in der Coronakrise und die damit verbundene Gefährdung der Menschen im Kreis Segeberg sind das meistdiskutierte Thema bei  Einwohnern und in der Presse im Kreis Segeberg. Politik und eine verunsicherte Öffentlichkeit haben einen gerechtfertigten Anspruch auf Informationen durch den Landrat. Aus diesem Grund fordert die CDU Kreistagsfraktion den Landrat auf, im nächsten Kreistag über die aktuelle Situation im Schlachthof zu berichten und Verbesserungsmöglichkeiten für Mensch und Tier aufzuzeigen.

Zudem beantragt die CDU Kreistagsfraktion die Einrichtung einer Hotline für Menschen mit Beeinträchtigungen.  Auf der letzten Sozialausschusssitzung des Segeberger Kreistages  wurde von Ursula Michalak als Kandidatin für die Position der Behindertenbeauftragten bereits für diese diese Telefonhotline geworben. Die CDU Kreistagsabgeordnete Annette Glage aus Boostedt  hat diese Idee aufgenommen.  Sie kann sich so eine Einrichtung für den Kreis Segeberg  vorstellen und beantragt für die Christdemokraten, die Verwaltung  um Prüfung der praktischen Umsetzung dieser Hotline.

Veröffentlicht unter Allgemein |